Amerikanische Siedlung

Gemeinschaftliches Bauen und Wohnen in Bonn

Die amerikanische Siedlung ist ein Beispiel für typische Architektur der fünfziger Jahre in Bonn. Eines der denkmalgeschützten Häuser wurde von einer Baugemeinschaft erworben, umgebaut und modernisiert. Heraus kam dabei neben schönen Wohnungen in begehrter Lage, auch ein Beispiel für eine Bauidee mit Zukunft: Privatleute schließen sich zusammen, um gemeinsam mit ihrem Architekten ihre Vorstellungen von Wohnen und Zusammenleben zu verwirklichen.

Projekttyp: Denkmal, Mehrfamilienhaus
Planung: 2008
Fertigstellung: 2009

Weitere Baudenkmäler


Diese Website benutzt Cookies. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.