Haus S in Königswinter

Neubau eines Einfamilienhauses in Königswinter

Die gestaffelte Dachlandschaft und die großen Fenster mit Blick ins Tal sind das Thema dieses Hauses am Hang im Siebengebirge. Die Hauptwohnung kann sowohl über eine Außentreppe als auch direkt über die Garage betreten werden. Diese besondere Gestaltung des Eingangsbereiches schafft einen vollständig separaten Zugang der Einliegerwohnung im unteren Geschoss über die straßenseitige Terrasse und ermöglicht dadurch eine großzügige Belichtung. Hier hat man keineswegs das Gefühl „im Keller“ zu wohnen. Die Hauptwohnung hat trotzdem einen direkten, ungestörten Zugang zum Garten.

Projekttyp: Einfamilienhaus
Planung: 2002
Fertigstellung: 2004

Weitere Einfamilienhäuser


Diese Website benutzt Cookies. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.