Haus H in Brühl

Neubau eines Einfamilienhauses in Brühl

Im Entwurf galt es, die besondere Lage des Grundstücks einzubeziehen. Der weite Blick kann, gerahmt durch die großen Fenster nach Süden, ungehindert ins Rheintal fließen. Die Lösung eines gestuften Satteldachs erzeugt hohe Räume ohne Schrägen im Dachgeschoss. Das Lichtband ermöglicht einen Rundumblick über den Höhenzug der Ville. Im Haus verknüpfen sich Details wie offener Panoramakamin, Galerie, Saunabad mit ausgewählten Materialien, viel Licht, klaren Formen und Energieeffizienz zu einer Einheit.

Projekttyp: Einfamilienhaus
Planung: 2006
Fertigstellung: 2008

Weitere Einfamilienhäuser


Diese Website benutzt Cookies. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.